Lupe

Werdegang Dipl.-Ing. Stefan Grosse

  • Jahrgang 1966
  • 1986:
    Abschluss Berufsausbildung Feinmechaniker
  • 1995:
    Abschluss Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beginn Beratungstätigkeit mit Schwerpunkten Technologie, Umwelt und Finanzierung, Jena
  • 1999:
    Berater in Technischer Unternehmensberatung, Köln
  • 2004:
    Beginn Selbständigkeit, Köln
    Gründung Ingenieurbüro Stefan Grosse Innovations- und Umweltmanagement SGIuM
  • 2006:
    Eröffnung Büro in Gräfenberg
  • 2008:
    Sitzverlegung Büro von Gräfenberg nach Altdorf b. Nürnberg
  • 2019:
    15 Jahre Ingenieurbüro Stefan Grosse SGIuM

Branchenschwerpunkte:

  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Medizintechnik
  • Oberflächentechnologien
  • Informations– und Kommunikationstechnologien
  • Holz, Glas und Kunststoff verarbeitende Industrie
  • Biomassenutzung

News

Fachkräfte und offene Stellen sollen sich im Netz finden

Regionales Fachkräfteportal zur Fachkräftegewinnung und -sicherung

22.10.2018: Der Landkreis Neumarkt hat starkes wirtschaftliches Potenzial. Doch der Fachkräfteengpass bremst Unternehmen in ihrer Geschäftsentwicklung. Wie kann man erfolgreich Fachkräfte für die Region gewinnen, in der Region halten und eine Abwanderung in Ballungsräume verhindern? Dabei spielt die Digitalisierung eine entscheidende Rolle. Die Nutzung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien bietet vielfältige Chancen.

mehr erfahren

Kontakt Bild

Kontakt

Stefan Grosse
Sulzbacher Straße 13
90518 Altdorf
Tel.: 09187 / 922 86 62
Fax: 09187 / 922 84 83
E-Mail: mail@stefan-grosse.de